Interview Archives - Seite 2 von 2 - HALBTAGSPILGERN

Interview

Aus Denken resultiert Handeln

Ein Interview mit Darleen Kraschewski

Ich habe selten so reflektierte junge Menschen getroffen, wie Darleen Kraschewski. Die angehende Psychologin ist Anfang 20 und hat mich mit ihren Fragen und klugen Bemerkungen tief beeindruckt. Und unter uns: An der ein oder anderen Stelle hat sie mir echt einige Denkaufgaben gegeben. Daher bin ich sehr, sehr dankbar, dass Darleen mir hier ein Interview gibt. Sie lebt ein modernes Halbtagspilgerleben und arbeitet von jedem Ort der Welt aus. Freut euch auf wertvolle Impulse zum Los lassen, los gehen, Mut haben, Spiritualität und vieles mehr.

Jana Wieduwilt: Loslassen, […]

2019-05-03T16:05:43+02:00

Ein Gespräch.

Rauschendes Interview

Gestern habe ich meinen Interviewpartner getroffen. Am südlichsten Punkt Mallorcas. Es war ein intensives Gespräch. Tränenreich und stürmisch. Für beide Seiten. Einen Auszug möchte ich euch hier zeigen.

DIE Insel

Ich sitze am Cap de ses Salines. Südlichster Punkt der Insel, die alle nur DIE Insel nennen. Es gibt ja noch mehr Inseln. So langsam aber verstehe ich es, warum bei den Menschen hier Mallorca nur DIE Insel ist. Es herrschen tatsächlich sehr besondere Schwingungen hier. Entspannte. Damit meine ich nun ganz und gar nicht Ballermann und […]

2019-04-26T18:03:47+02:00

Eine Aufklärung

Eigentlich oder meine FAQ – Teil 1

Eigentlich wäre heute ein Interview dran gewesen, mit jemandem, dessen Spezialgebiet Muße ist. Aber klar. Erst kommt die Muße, dann das Interview. Aber wir sind ja hier flexibel.

Daher gehe ich hier auf Fragen ein, die ich immer wieder gestellt bekomme.

Warum Halbtagspilgern?

Das Halbtagspilgern kam zu mir. Auf dem Jakobsweg hat es sich in meinen Pilgerrucksack gesetzt. Dann habe ich es zusammen mit meinen sauteuren Wanderschuhen durch halb Spanien getragen. Auf meinem Rücken. Weil ich mit […]

2019-04-19T22:13:43+02:00

Der Mann, der konsequent sein Warum lebt. Der Schlossherr von Lilllliput.

Ein Interview mit dem Pilgerkritiker!

Steffen Modrach ist.. ich weiß es nicht. Lest selbst. Er ist auf jeden Fall der, der mit Schloss Lilllliput in der Nähe von Schlieben in Brandenburg eine Arche in die Landschaft geworfen hat, die zum Staunen einlädt. Er hat nach eigenen Angaben alles selbst gebaut. Alles.

Er ist der Mensch, der sehr konsequent sein WARUM lebt. Deshalb werde ich dort am Ostersamstag, 20.4.2019, 17 Uhr meine erste Lesung machen. Anmeldungen sind per Mail an jw@wieduwilt-kommunikation.de erbeten, Eintritt frei, Platzzahl ist begrenzt. Mit meinem Buch “Finde dein Warum” werde ich […]

2019-04-07T14:25:37+02:00

Das Samstagsinterview: Reichlich gewinnen mit Thomas Reich.

Losgehen durch Vorbildwirkung! Ein Coach unter dem Radar!

In dieser Woche freue ich mich ganz ganz sehr, Thomas Reich hier als Halbtagspilger-Vorbild im Blog zu haben. Thomas Reich ist Coach und Podcaster. Hört da mal rein, es ist der Hammer, was der Mann an Impulsen gibt! Aber nicht nur das: Thomas ist auch Sägewerker, staatlich geprüfter Techniker, vor allem ein Menschenkenner und Macher.

Seit vielen Jahren begleitet er Menschen in ihre persönliche Bestform mit seiner eigenen Methode, die Reich-Methode. Was er hier auf diesem Blog macht? Er erzählt uns über Reden, Losgehen, Mut und […]

2019-04-05T22:23:37+02:00

Das Samstagsinterview: Ein Gespräch mit meinem Ego

Warum mein Ego Land gewinnen und dann das Unvermeidliche passieren musste

Dass dieses einzigartige Zeugnis zustande gekommen ist, war ein unglaublich anstrengender Prozess. Ich glaube, er begann im Kindergarten, als ich keinen Mittagsschlaf machen wollte. Doch das ist eine andere Geschichte.

Mir ist es gelungen, mein Ego ins Interview zu bekommen. Mein Ego, das ist die innere Stimme, die verhindert, bremst und statt Herz lieber den Verstand sprechen lässt. Ich glaube, die hat Jeder. Und nun haben mein Ego und ich uns auf ein Gespräch geeinigt, das ungekürzt hier […]

2019-04-05T21:50:16+02:00

Aus Flecken Wunder kreieren. Ein Interview mit Alexandra Leyer (Lexikonfetti)

Wie du aus einer Krankheit oder ungünstigen Situation Wunder machst. Ein nachdenkenswertes Interview.

Zuerst fiel mir Alexandra Leyer alias Lexikonfetti auf Instagram auf. Ich sah ihre Posts und sofort war ich gefangen. Hinter Lexikonfetti muss ein besonderer Mensch stehen. Mich berühren ihre Texte und Bilder zutiefst. Weisheit. Achtsamkeit. Schmerz. Hoffnung. Urvertrauen. Alles ist da drin. Ich wusste nicht, dass die junge Frau an Multiple Sklerose erkrankt ist. Ob sie mit mir sprechen würde, wusste ich auch nicht. Und jetzt freue ich mich so sehr und verneige mich in Dankbarkeit, dass Alexandra als kraftvollste […]

2019-03-22T22:21:26+02:00

Eine moderne Halbtagspilgerin im Interview: Dr. Natalia Wiechowski von thinknatalia.com

Warum du Einer von einer Million Gleichgesinnter werden solltest.

Jana Wieduwilt: Dr. Natalia Wiechowski, liebe Natalia, danke für deine Zeit. Du bist vielbeschäftigt, lebst in Dubai und bist – nach meinen Recherchen DIE Nummer-Eins-Personal-Branding-Expertin weltweit, speziell im Social Media Bereich, auf Instagram und LinkedIn. Hol uns doch bitte einmal ab: Was machst du gerade? Worauf dürfen sich deine Fans, Follower und Kunden demnächst freuen?

Dr. Natalia Wiechowski: Ich arbeite momentan an einem Konzept, das mir erlauben wird, noch mehr Menschen dabei zu helfen, Vordenker-Selbstmarken (auf LinkedIn) aufzubauen. Mein Ziel ist es, gemeinsam den […]

2019-03-16T20:47:19+02:00