Wie Worte dein Leben bestimmen können

English summary below

Also, ehrlich: So was Schönes findet man doch nur beim Halbtagspilgern. Diesmal ein Schild. Die Fahrschule B-Standen. Ich kenne diese Fahrschule nicht und kenne auch die Quote nicht. Ich bin mir aber sicher, dass da ziemlich viele Fahrschüler erfolgreich als Führerscheininhaber raus gehen.  

Wenn du nicht das Richtige sagst, dann hast du ein PROBLEM. Das wird schwer. Aber. Aber. Aber. Bist du im Stress? Ist morgen SCHON Dienstag oder ERST Dienstag? Glas halbleer? Ich denke, du verstehst, was ich meine? Was lösen diese Worte in dir aus? Problem, schwer, Stress, aber, erst, halbleer…

Ich möchte dich heute zum Montag einfach mal sensibilisieren. Schau – oder besser, hör dir selber mal zu, wenn du heute zur Arbeit gehst, oder auch deinen Nachbarn triffst. Wie geht’s? “Könnte besser gehen.” Oder sagst du vielleicht: Schlecht und recht? Kannst du alles machen und ich mach das auch manchmal.

Doch alles in allem, bitte hör – oder besser lies doch mal hier: Ich stehe vor einer Herausforderung. Gebe mein Bestes. Und ich hab eine Lösung. Hab ich viel zu tun. Morgen ist erst Dienstag, die ganze Woche ist noch vor mir. Das Glas ist halbvoll. Fühl mal in dich hinein, ob dich das anders anspricht. Problem? oder Herausforderung?

Merkst du den Unterschied?

Ich achte da seit einigen Jahren sehr darauf, was ich sage, ja, wenn du mich kennst, weißt du, dass ich sogar darauf achte, was ich DENKE. Denn ich glaube fest daran, dass sich Gedanken manifestieren, zu Worten werden und dann auch zu Tatsachen.
Wie sind deine Gedanken dazu? Ich freu mich, von dir zu lesen.

How using the right words can change your life

Here I share my thoughts about the right words. On the picture you can see a Driving School-Sign. The name is B-Standen (in German) that means something like: passed the exam. Cool, right? The naming of the driving school is: Passed! That’s what I’m reflecting here: Take care about your words. For example replace the word “problem” through the word “challenge”. Or the word stressed with a lot to do. I’m happy about your thoughts about it. Please share on Instagram jana_wieduwilt or Facebook or LinkedIn.

Demnächst startet mein Halbtagspilger-Meditationsguide mit vielen praktischen Tipps für gediegene Halbtagspilger-Entspannung. Immer am Samstag. Kostenlos. Ich freu mich auf dich.